Oasis Rallye 2019: Das Abenteuer für Einsteiger

Von Otto Zuber
Rallye
Oasis Rallye 2019 vom 15. bis 22. Februar in Tunesien

Oasis Rallye 2019 vom 15. bis 22. Februar in Tunesien

Die Oasis Rallye vom 15. bis 22. Februar ist ideal für Einsteiger: Heinz und Klaus Kinigadner begleiten die Teilnehmer durch Tunesien. Ab 1.590 Euro übernimmt das KINI-KTM-Rallye-Team die gesamte Organisation.

Die Oasis Rallye lässt die Herzen von Rallye-Fans höher schlagen. Mit Heinz und Klaus Kinigadner begeben sich die Teilnehmer vom 15. bis 22. Februar 2019 auf die Spuren der Tunesien-Rallye und lernen alles, was man über das Rallyefahren wissen muss.

Bei der Einsteiger-Rallye wird das Gelernte umgehend in die Tat umgesetzt: Selbst navigieren, staubfrei bleiben und sein eigenes Tempo wählen. Dazu kommt eine «Lernzielkontrolle» in Form von gezeiteten Etappen und einer Gesamtwertung, die von der Tunesischen Motorrad-Föderation gemeinsam mit dem Moto Club Douz organisiert werden. Neben der Rallye bleibt natürlich genügend Zeit, Tunesien von seiner besten Offroad-Seite kennenzulernen.

Um alle organisatorischen Aspekte kümmert sich das KINI-KTM-Rallye-Team – vom Motorradtransport vom Sammelpunkt (KINI Shop in Wiesing/Tirol) über die ärztliche Versorgung und die Verpflegung bis hin zum Ersatzteilservice.

Das Paket kostet 1.590 Euro. Auch wer kein geeignetes Motorrad besitzt, kann teilnehmen – Preis mit Leihmotorrad auf Anfrage.

Das Programm (Änderungen vorbehalten):

Tag 1: Ankunft am Flughafen Djerba, Transfer zum Hotel «Djerba Plaza», Check-In, Individuelles Abendessen, 21:00 Uhr Treffpunkt mit dem KTM-KINI Rallye Team an der Rezeption, Briefing
Tag 2: Frühstück, Geführte Tagestour oder Roadbook-Tour von Djerba nach Douz (ca. 300 km), Ankunft im Hotel in Douz, Motorradpflege, gemeinsames Abendessen
Tag 3-5: Frühstück, Roadbook- bzw. Navigations-Etappen rund um Douz, Rückkehr ins Hotel, Motorradpflege, gemeinsames Abendessen
Tag 6: Frühstück, Roadbook-Etappe am Vormittag, geführte Tour zurück nach Djerba, Ankunft im Hotel "Djerba Plaza", Reinigung und Rückgabe der Mietmotorräder, gemeinsames Abendessen und Abschlussabend
Tag 7: Frühstück, Transfer zum Flughafen Djerba

Kontakt für die Buchung:

barbara.mayer@offroad-adventure-tours.ch
+43 664 885 17 277

Alle weiteren Informationen auf: www.kini.at

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
6DE