SBK-WM in Assen: Live-Übertragung ab 11 Uhr im Stream

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Die Rennaction beginnt am Sonntag um 11 Uhr

Die Rennaction beginnt am Sonntag um 11 Uhr

Am Sonntag finden beim Superbike-Meeting in Assen vier Rennen statt. Im FreeTV live zwar nur der zweite Lauf der SBK-WM, das nachgeholte erste Rennen und die Rennen der Supersport-Kategorien aber als Internet-Stream.

Superbike-Fans, die möglichst umfassend bewegte Bilder sehen möchten, müssen auf Streamingangebote im Internet zurückgreifen. Kostenlos ist der Service von Servus TV, wo am Sonntag alle vier stattfindenden Rennen übertragen werden. Im TV konzentriert sich der österreichische Privatsender auf die Superbike-WM und überträgt den zweiten Hauptrennen live und in HD.

Bei Eurosport ist ein Trend in Richtung Pay-TV erkennbar, beim Meeting in Assen wurde aber zumindest das erste Rennen der Superbike-WM am Samstag auf dem kostenfreien Kanal Eurosport 1 übertragen. Alle anderen Übertragungen finden auf dem zumeist kostenpflichtigen Spartenkanal Eurosport 2 statt.

Der Video-Pass der offiziellen Website der Superbike-WM 2019 kostet bis zum Saisonende 69,90 Euro und monatlich 14,90 Euro. Dafür erhält man nicht nur den Zugriff auf das werbefreie Live-Streaming an den Rennwochenenden, sondern auch auf Interviews, das Archiv der kompletten SBK-Rennen ab 2006 sowie auf Saisonrückblicke ab 1993.

Sonntag, 14. April
Zeit Dauer Serie Session ServusTV ESP
11:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 1 10:50 Uhr
Servus-Stream
11 Uhr ESP2
12:15 16 Rd. SSP-WM Rennen 12:00 Uhr
Int. Stream
12 Uhr ESP2
14:00 18 Rd. SBK-WM Rennen 2 13:30 Uhr
Servus-Stream
13:15 Uhr 
TV
14 Uhr ESP2
15:15 11 Rd. SSP-300 Rennen 15:00 Uhr
Int. Stream

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 11.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 11.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Sa. 11.07., 11:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
Sa. 11.07., 11:50, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Sa. 11.07., 11:55, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
Sa. 11.07., 11:55, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Sa. 11.07., 11:55, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Sa. 11.07., 13:15, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
Sa. 11.07., 13:30, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Sa. 11.07., 13:45, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
» zum TV-Programm
52