Checa: «Ich bin sehr zuversichtlich»

Von Sharleena Wirsing
Superbike-WM
Checa: In Imola ganz vorne?

Checa: In Imola ganz vorne?

Beeindruckende Bilanz: Weltmeister Carlos Checa siegte in den letzten vier Superbike-Läufen in Imola dreimal. Auch 2012 setzt Checa auf Sieg.

Beim Saisonauftakt der Superbike-WM vor einem Monat auf Phillip Island erlebte Carlos Checa Höhen und Tiefen. Nach einem unerwarteten Sturz im ersten Lauf, schnappte sich der Weltmeister den Sieg im zweiten Rennen und 25 wichtige WM-Punkte.

«Nach einem Monat Pause fühle ich mich gut. In den letzten Tagen habe ich mir etwas Spass beim Skifahren gegönnt, und jetzt bin ich wieder bereit für die Rennstrecke. Wir haben in Imola schon gute Ergebnisse erzielt, aber wir müssen sehen, wie stark wir im Gegensatz zu unserer Konkurrenz sind», berichtet der 39-Jährige.

Der Spanier reist als Vierter im Gesamtklassement der Superbike-Weltmeisterschaft, hinter Max Biaggi, Marco Melandri und Tom Sykes, nach Imola. Doch wenn es nach Checa geht wird sich das schon bald ändern. «Ich bin sehr zuversichtlich, denn dies ist eine gute Strecke für die Ducati und mich. Ich habe dort drei der letzten vier Rennen gewonnen. An letztes Jahr habe ich sehr schöne Erinnerungen. Ich geniesse Rennen auf historischen Rennstrecken wie Imola sehr, und wenn ich dort auch einen guten Job mache, dann bin ich sehr zufrieden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE