Nürburgring, Superpole: Badovini und Ducati vorne!

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Ayrton Badovini (Ducati) startet am Sonntag erstmals von Pole

Ayrton Badovini (Ducati) startet am Sonntag erstmals von Pole

Ayrton Badovini (Ducati) startet in den Superbike-WM-Läufen auf dem Nürburgring am morgigen Sonntag erstmals von Pole-Position. Max Neukirchner belegte in der Regen-Superpole Rang 10.

Wenige Minuten vor 15 Uhr ließ der Himmel über der Eifel erste Regentropfen fallen, kaum später schüttete es. Die Superpole wurde als Regensitzung durchgeführt. Statt der üblichen drei Sessions gab es nur 2 mit jeweils 20 Minuten.

Superpole 1:

Alle Fahrer rückten mit Regenreifen aus, Ayrton Badovini (Ducati) legte mit 2:24,435 min die erste Zeit vor. Der Italiener wurde wenig später von Aprilia-Werksfahrer Eugene Laverty um 4,296 sec unterboten! Marco Melandri (BMW) konterte in 2:17,136 min.

Nach der Hälfte der Zeit haben erst 10 der 15 Fahrer eine gezeitete Runde. Jonathan Rea (Pata Honda), Tom Sykes (Kawasaki), Michel Fabrizio (Red Devils Roma Aprilia), Davide Giugliano (Althea Aprilia) und Max Neukirchner (MR Racing Ducati) fahren jetzt auf die Strecke. Nur Leon Haslam (Pata Honda) ist noch in der Box.

Noch 7 min: WM-Leader Sylvain Guintoli übernimmt mit 2:16,876 min die Führung. Es folgen Loris Baz, Melandri, Rea, Jules Cluzel, Badovini, Chaz Davies und Leon Camier.

Noch 4 min: Matej Smrz (11.) stürzt, kann aber weiterfahren. Max Neukirchner fährt auf Rang 9.

Noch 2 min: Baz führt mit 2:14,925 min vor Melandri, Badovini, Sykes, Rea, Guintoli, Fabrizio, Cluzel und Neukirchner.

Vorletzte Runde: Neukirchner verbessert sich auf P5! Rea führt vor Melandri, Badovini, Baz.

Letzte Runde: Bestzeit für Badovini! Es folgen Sykes, Guintoli, Rea, Melandri, Baz, Davies, Cluzel und Haslam. Diese neun sind für Superpole 2 qualifiziert. Neukirchner wird Zehnter, ihm fehlen 0,054 sec, um eine Runde weiterzukommen. Ebenfalls ausgeschieden: Camier, Laverty, Fabrizio, Giugliano und Smrz.

Superpole 2:

Melandri legt mit 2:13,263 min vor, verbessert sich eine Runde später auf 2:11,415. Die erste Reihung: Melandri, Badovini, Baz, Rea, Haslam, Davies, Sykes, Guintoli, Cluzel.

Noch 10 min: Melandri liegt 0,7 sec vor Badovini und 1 sec vor Sykes. Mit über 2 sec Rückstand folgen Davies, Baz, Rea, Haslam, Guintoli und Cluzel.

Noch 9 min: Cluzel stürzt per Highsider, seine Superpole ist beendet.

Noch 4 min: Melandri liegt immer noch 0,5 sec vorne, es folgen Sykes, Badovini, Baz, Rea, Davies, Haslam, Guintoli und Cluzel. Sturz von Sykes!

Noch 3 min: Badovini ist auf Bestzeitjagd, bremst aber zu spät und muss den Notausgang nehmen. Wenig später crasht Davies.

Letzte Runde: Badovini stellt die Ducati auf Pole. Nach Carlos Checa in Australien zu Saisonbeginn steht die 1199 Panigale erst zum zweiten Mal ganz vorne. Der 27-jährige Italiener fährt in seinem 101. Superbike-Rennen am Sonntag erstmals von Startplatz 1 los! Die weiteren Platzierungen: 2. Melandri, 3. Sykes, 4. Baz, 5. Rea, 6. Haslam, 7. Davies, 8. Guintoli, 9. Cluzel.

Wildcard-Fahrer Markus Reiterberger (BMW) hatte es als 17. der Qualifikation nicht in die Superpole geschafft. Der Bayer wird damit von Startplatz 17 in die Rennen gehen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
7DE