Xaus fehlt auf dem Nürburgring

Von Ivo Schützbach
Ruben Xaus muss noch drei Wochen pausieren

Ruben Xaus muss noch drei Wochen pausieren

Ruben Xaus wird erst zu den Rennen in Imola zurückkehren. Auf dem Nürburgring fährt Richard Cooper.

Die Entscheidung war abzusehen: [*Person Ruben Xaus*] wird nach seinem Oberschenkelhalsbruch von Brünn bei den Rennen auf dem Nürburgring am kommenden Wochenende fehlen.

«Würde er um den WM-Titel oder wichtige Punkte fahren, würde er am Sonntag antreten», sagt BMW-Teammanager Rainer Bäumel. «Für uns ist es aber wichtiger, dass sich Ruben gut erholt, die letzten Rennen abspult und wir dann im Winter für die kommende Saison testen können. In seinem jetzigen Zustand Rennen zu fahren würde grosse Risiken in sich bergen. Bei einem erneuten Sturz würde er für sehr lange Zeit ausfallen.»

Xaus soll vor den Rennen in Imola (30.9.) zwei Tage in Mugello testen. «Dann sollte er wieder so weit sein», meint Bäumel.

Auf dem Nürburgring ersetzt ihn der Engländer Richard Cooper, der bereits letzte Woche auf dem EuroSpeedway Lausitz für BMW getestet hat. Bäumel: «Wunderdinge dürfen wir von ihm aber nicht erwarten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Le Mans Classic 2022
» zum TV-Programm
2AT