So bereitet sich Greg Hancock vor

Von Rick Miller
Speedway-GP
Greg Hancock: «Siege geben den Kick»

Greg Hancock: «Siege geben den Kick»

Die Winterpause verbringt Weltmeister Greg Hancock mit seiner schwedischen Frau in Kalifornien – und auf der Rennbahn.

Bis Weihnachten findet man den Champion bei seiner Lieblingsbeschäftigung auf den kleinen Speedway-Bahnen in Südkalifornien. «Nach Neujahr mache ich eine kurze Pause, bevor die Vorbereitung für die nächste Saison losgeht», erklärt der 41-Jährige. «Dann schaue ich, dass ich so oft wie möglich auf dem Motorrad sitze, mindestens zwei oder drei Mal in der Woche. Anfang März geht es dann zurück nach Europa, um dort auf den grösseren Bahnen zu trainieren. Zumindest dann, wenn das Wetter mitspielt.»

Die Strecken in Kalifornien, zum Beispiel Perris oder Costa Mesa, sind viel kleiner als die in Europa. «Die Bahnen sind gut fürs Training», meint Hancock. «Du hast nie Pause, im Gegensatz zu den grossen Bahnen mit ihren Geraden, auf denen du entspannen kannst. Du musst die ganze Zeit auf dem Motorrad arbeiten. Perris ist schon fast doppelt so lang wie Costa Mesa, aber immer noch klein. Ich hatte einige Sachen zum Probieren mit in die Staaten genommen: neue Schalldämpfer, Motorenteile und vieles mehr. Viel Testarbeit also.»

Wie Weltmeister Greg Hancock seine Form einschätzt, und wie es um einen Grand Prix in den USA bestellt ist, lesen Sie in Ausgabe 15 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK. Seit 27. März für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE