Rang 8: Bestes WM-Ergebnis für Dominic Schmitter!

Von Ivo Schützbach
Supersport-WM
Bravo Dominic Schmitter: Starke Leistung in Aragón

Bravo Dominic Schmitter: Starke Leistung in Aragón

Jubel im Team Go Eleven Kawasaki: Der Schweizer Dominic Schmitter fuhr bei der Supersport-WM in Aragón auf Rang 8 und steigerte damit seine bislang bestes WM-Ergebnis um einen Platz.

Auf Phillip Island wurde Dominic Schmitter vergangenen Februar Neunter, auf seiner Lieblingsstrecke in Spanien beendete er das Supersport-Rennen auf Platz 8. «Mein Start war nicht schlecht, das Rennen sehr gut», freute sich der 20-Jährige. «In der ersten Kurve habe ich ein bisschen gezögert, weil da in der Superstock-600-EM viele gestürzt sind. Ich ging lieber auf Sicherheit. Das ging super auf, danach konnte ich richtig attackieren. Sechs Runden vor Schluss machte ich einen großen Fehler, als ich auf Baldolini aufschloss. Ich habe mich verschaltet, danach hatte ich Probleme mit der Schaltung.»

Zu Baldolini und Rang 6 fehlten Schmitter im Ziel 2,2 sec. «Dieser Platz wäre drin gewesen», meinte der Kawasaki-Youngster zu SPEEDWEEK.com. «Aber aus Fehlern lernt man, jetzt bin ich megamotiviert für Assen. Alle hatten Reifenprobleme, meiner sieht aus wie geleckt. Die ersten fünf Runden habe ich versucht den Reifen zu schonen und hatte die Traktionskontrolle voll aufgedreht, dass sie überall eingreift und der Reifen ja nicht zu schnell abbaut. Das hat mir am Schluss geholfen.»

Das Hinterrad-Chattering aus dem Qualifying war weg? Schmitter: «Ja, das lag an der Kupplung und dem weichen Reifen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 13.06., 09:50, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • So.. 13.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 13.06., 10:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 13.06., 11:05, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • So.. 13.06., 12:00, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • So.. 13.06., 12:50, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So.. 13.06., 13:00, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Countdown
  • So.. 13.06., 13:00, Kinderkanal
    Ella und das große Rennen
  • So.. 13.06., 13:15, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • So.. 13.06., 13:25, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
» zum TV-Programm
3DE