Formel 1: Ein selten kurioser Unfall

ADAC Sachsenring Classic: Teilnehmerliste & Programm

Von Andreas Gemeinhardt
Die World GP Bike Legends gastieren 2016 erstmals auf dem Sachsenring

Die World GP Bike Legends gastieren 2016 erstmals auf dem Sachsenring

Auf ein tolles Starterfeld und einen umfangreichen Zeitplan können sich die Besucher der ADAC Sachsenring Classic vom 10. bis 12. Juni 2016 in Hohenstein-Ernstthal freuen.

Über 650 Teilnehmer haben sich in zahlreichen Automobil- und Motorradklassen für das ADAC Sachsenring Classic vom 10. bis 12. Juni 2016 eingeschrieben. Es werden sowohl Rennen, Gleichmäßigkeitsfahrten als auch Präsentationsläufe ausgetragen.

Highlights werden die Rennen der World GP Bike Legends sein. 2015 fand in Jerez die erfolgreiche erste Veranstaltung der World GP Bike Legends statt. Im Rahmen der ADAC Sachsenring Classic werden die Helden der einstigen Königsklasse erneut aufeinander treffen.

Folgende Motorradweltmeister haben ihre Teilnahme bereits zugesagt: Wayne Gardner (Australien), Freddie (USA), Jim Redman (Südafrika) und Phil Read (Großbritannien). Außerdem sind auch Didier de Radigués (Belgien), Ralf Waldmann (Deutschland), Garry McCoy (Australien), Jeremy McWilliams (Nordirland), Manfred Fischer (Deutschland), Niggi Schmassmann (Schweiz), Pier Francesco Chilli (Italien) und der ehemalige MZ-Pilot Jürgen van den Goorbergh (Niederlande) am Start.

Geplant sind ein 20-minütiges Qualifying sowie zwei Rennen über zwölf Runden. Ergänzend dazu stehen die Weltstars auch für Autogrammstunden und Interviews in den Rennpausen zur Verfügung. Die Fahrer gehen auf den Original-Rennmaschinen der der einzigartigen 500ccm-Zweitakt-Ära an den Start. Der veranstaltende ADAC Sachsen rechnet mit einem Fahrerfeld von mehr als 20 Grand-Prix-Piloten und einstigen Weltmeistern, es werden über 25000 Zuschauer erwartet.

Moderate Eintrittspreise, offenes Fahrerlager, kostenlose Tribünensitzplätze (Tribüne T6), Autogrammstunden, Interviewrunden und Einblicke in die Boxen garantieren Motorsport zum Anfassen. Das Tagesticket kostet lediglich 20 Euro; 30 Euro das Wochenendticket. Jugendliche haben bis 16 Jahre freien Eintritt. Der Eintritt am Freitag ist frei.

 

ADAC Sachsenring Classic 2016 - Teilnehmerliste

ADAC Sachsenring Classic 2016 – Zeitplan

ADAC Sachsenring Classic 2016 – Lageplan

 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Das Update muss greifen»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Silverstone Circuit und spricht auch über die Red Bull Junioren und das anstehende Rennen auf dem Hungaroring.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 17.07., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 13:10, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 17.07., 13:45, ORF Sport+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Mi. 17.07., 14:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mi. 17.07., 15:20, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 17.07., 16:15, Motorvision TV
    FastZone
  • Mi. 17.07., 16:45, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6