Daniel Siegl ersetzt Marcus Schiffer

Von Robert Poensgen
Supercross
Marcus Schiffer

Marcus Schiffer

Marcus Schiffer wird beim Supercross in München nicht starten können, er wird aber vom Flurstedter Daniel Siegl ersetzt.

Kalli Racing-Pilot [*Person Daniel Siegl*] stand für das diesjährige Supercross in der Münchener Olympiahalle zunächst nicht auf der Startliste, weil er den Nennschluss um acht Tage verpasste. Robert Stadtler vom ADAC Südbayern bestätigte aber heute gegenüber SPEEDWEEK, dass doch noch eine Lösung gefunden wurde. «Es ist in unserem Interesse, dass Daniel Siegl fährt. Das Publikum möchte ihn sehen», so Stadtler. «Wir haben seine Nennung der Organisations-Crew des SX-Cups weitergeleitet, die haben sich dann für ihn eingesetzt.»

Auch die Absage von [*Person Marcus Schiffer*] bestätigte Robert Stadtler. Er wird wegen seiner Handverletzung und der daraus folgenden Operation nicht starten können. Bernd Ritter vom Steuck-Suzuki-Team bestätigte heute, dass auch [*Person Jacob Saylor*] nachträglich einen Startplatz bekommen hat.

Eigentlich kündigte der Veranstalter eine konsequente Vorgehensweise an, weil in diesem Jahr der Platz im Fahrerlager ziemlich beschränkt sei. Offensichtlich ergaben sich doch noch neue Möglichkeiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
8DE