Video: So fuhr Ken Roczen zum Sieg in Anaheim

Von Matthias Dubach
Supercross
Supercross-Lites-Leader: Ken Roczen

Supercross-Lites-Leader: Ken Roczen

Das 250-ccm-Finale des Supercross in Anaheim wurde eine Beute von KTM-Star Ken Roczen. Der Thüringer ist in den USA auf Titelkurs.

Ken Roczen ist drauf und dran, sich den grossen Traum eines Titelgewinns in den USA zu erfüllen. Der 18-jährige KTM-Werksfahrer führt nach 5 von 9 Veranstaltungen die Gesamtwertung in der amerikanischen 250-ccm-Supercross-Westküsten-Meisterschaft an. Mit seinem zweiten Sieg in Folge baute Roczen seine Führung auf Titelverteidiger Eli Tomac (Honda) auf 20 Punkte aus.

Roczen stand bisher mit drei zweiten Plätzen und den beiden Siegen in Oakland und Anaheim bisher in jedem Rennen 2013 auf dem Podest.

Sehen Sie im Video die jüngste Siegesfahrt des Thüringers in Anaheim.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
7DE