Doug Lampkin in den Legenden-Stand erhoben

Von Rick Miller
Trial-WM
Multiweltmeister Doug Lampkin

Multiweltmeister Doug Lampkin

Der Trial-Sport wurde in der letzten Dekade von einem Mann geprägt: Doug Lampkin. Der Motorrad-Weltverband FIM ehrte den Briten nun für sein Lebenswerk.

Zwölfmal Einzel-Weltmeister im Trial, siebenmal Outdoor, fünfmal in der Halle lautet die beindruckende Bilanz des 36-jährige Doug Lampkin. Nach 19 Jahren in der Trial-WM hat sich der Brite dieses Jahr endgültig zurückgezogen und konzentriert sich nun ganz auf die SuperEnduro-WM sowie Extrem-Enduro-Veranstaltungen.

FIM-Präsident Vito Ippolito ehrte Lampkin im Rahmen der Weltmeister-Gala in Monaco. Der Multi-Weltmeister war tief bewegt: «Es war mir eine Ehre, zu dieser Gala eingeladen worden zu sein. Ganz besonders, weil ich mich dieses Jahr entschieden habe, mit dem Trial-Sport aufzuhören. Die Gala bietet die besondere Möglichkeit, viele Motorsport-Champions zu treffen.»

Die FIM erklärte Lampkin offiziell zur «Legende». «Und das mit erst 36 Jahren», schmunzelte er. «Obwohl ich 2013 nur ausgewählte Rennen bestreiten werde, wird mir die Arbeit nicht ausgehen, ich habe viele Verpflichtungen.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 19:05, Motorvision TV
Racing Files
Fr. 29.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 29.05., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 29.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker BA Trophy Wien 2010 Melzer - Haider-Maurer
Fr. 29.05., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 29.05., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 21:40, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 29.05., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 29.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 29.05., 23:00, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm