Ken Roczen lässt die Suzuki auf «Bakery» fliegen

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
Ken Roczen lässt seine Suzuki auf «Bakery» fliegen

Ken Roczen lässt seine Suzuki auf «Bakery» fliegen

Auf dem neu angelegten Trainingsgelände von Elite-Trainer Aldon Baker ist Ken Roczen auf seinem neuen Arbeitsgerät unterwegs. Die Suzuki RM-Z450 scheint ihm gut zu liegen.

Die Erwartungen an den 450cc Lucas Oil Pro Motocross Champion Ken Roczen für die bevorstehende Supercross-Saison sind gewaltig. 

Aber weder Teamwechsel noch Umzug von Kalifornien nach Florida können den 20Jährigen davon abhalten, seine Trainingseinheiten zu absolvieren, um zum Saisonstart am 3. Januar in Anaheim topfit zu sein.

In diesen Tagen trainiert «German Wonderboy» in Clermont, Florida auf dem neuen Trainingsgelände seines Elite-Trainers Aldon Baker, von Ken Roczen «Bakery» genannt.

Die Anlage ist zwar im Moment noch nicht komplett fertiggestellt, aber auf dem Supercross-Areal ließ Ken Roczen seine neue Suzuki RM-Z450 mit massiven Whips und Scrubs derart fliegen, als wolle er die Gesetze der Gravitation ausschalten.

Achten Sie im Film besonders auch darauf, wie Roczen die Rhythmussektion mit nur 2 Sprüngen überquert! 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 08:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 21.01., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Do. 21.01., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 10:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do. 21.01., 11:00, OKTO
    Mulatschag
  • Do. 21.01., 12:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 21.01., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 21.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 21.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
6DE