Jeremy Martin (Yamaha) übernimmt die Führung

Von Thoralf Abgarjan
Jeremy Martin (Yamaha) übernimmt das 'redplate' des Meisterschaftsführenden

Jeremy Martin (Yamaha) übernimmt das 'redplate' des Meisterschaftsführenden

Jeremy Martin (Yamaha) konnte durch den Crash von Titelaspirant Marvin Musquin im ersten Lauf von Thunder Valley wichtige Punkte wettmachen und mit seinem Sieg im zweiten Lauf die Führung im Gesamtklassement übernehmen.

Zweiter Lauf der Klasse bis 250ccm in Thunder Valley, Colorado: Die Mannschaft um Marvin Musquin nutzte die Pause, um das im ersten Lauf heftig verbogene Motorrad des Franzosen für den zweiten Lauf zu reparieren.

Musquin selbst hatte seinen Crash glücklicherweise ohne schwere Blessuren überstanden, doch sein Neck-Brace war beim Aufprall zerbrochen.

Titelverteidiger Jeremy Martin nutzte den Rückschlag von Musquin, gewann den zweiten Lauf vom Start weg und übernahm in der Gesamtwertung ?der ?Lucas Oil Pro Motocross Championship die Führung in der Klasse bis 250 ccm.

Alle Einzelheiten des zweiten Laufs von Thunder Valley erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Jeremy Martin gewinnt den Start vor Zach Osborne, Jessy Nelson und Marvin Musquin.

Noch 28 Min:
Musquin verliert keine Zeit und geht an Nelson und Osborne vorbei auf Rang 2.

Noch 25 Min:
J. Martin führt vor Musquin, Nelson, Osborne, A. Martin, Cianciarulo und Oldenburg.

Noch 23 Min:
Alex Martin fällt mit technischem Problem (offenbar defekte Bremse) aus.

Noch 21 Min:
Savatgy geht heftig zu Boden und muss das Rennen beenden.

Noch 20 Min:
Osborne hat Nelson in Schlagdistanz.

Noch 16 Min:
Osborne geht an Nelson vorbei auf Rang 3 hinter Martin und Musquin.

Noch 14 Min:
Cianciarulo ist in Schlagdistanz zu Smith auf Platz 5.

Noch 10 Min:
Martin führt mit 8 Sekunden Vorsprung.

Noch 9 Min:
Cianciarulo erreicht den 4. Platz hinter Martin, Musquin und Osborne.

Noch ?8 Min:
Musquin kommt dem führenden Martin etwas näher, hat ihn aber noch nicht in Sichtweite.

Noch 2 Min:
Musquin verkürzt den Abstand zu J. Martin auf 7,5 Sekunden.

Noch 1 Min:
Smith geht an Cianciarulo vorbei auf Rang 4, doch 'AC' kann sich seinen Platz zurückholen!

Letzte Runde:
Jeremy Martin gewinnt mit 19 Sekunden Vorsprung vor Musquin und Osborne.

Ergebnis 250cc Moto-2 von Thunder Valley

1. Jeremy Martin (USA), Yamaha
2. Marvin Musquin (FRA), KTM
3. Zach Osborne (USA), Husqvarna
4. Adam Cianciarulo (USA), Kawasaki
5. Jordon Smith (USA), Honda

Tageswertung Thunder Valley 250cc:

1. Jeremy Martin, 1-1
2. Zach Osborne, 2-3
3. Adam Cianciarulo, 5-4

Meisterschafts-Zwischenstand nach 6 Läufen:

1. Jeremy Martin, 128
2. Marvin Musquin, 126, (-2)
3. Jessy Nelson, 80, (-48)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 21.10., 10:35, hr-fernsehen
    Abenteuer Namibia - Die Wüstenrallye
  • Do.. 21.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Do.. 21.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 12:50, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 21.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 21.10., 14:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
6DE