Shane McElrath (KTM) siegt in Salt Lake City

Von Thoralf Abgarjan
US-Supercross Lites West
Shane McElrath siegte in Salt Lake City

Shane McElrath siegte in Salt Lake City

Obwohl Aaron Plessinger (Yamaha) in Salt Lake City nach einem Fehler zurückfiel und am Ende nur auf P4 ins Ziel kam, liegt er in der Tabelle der US-SX-Lites Westküstenmeisterschaft vor dem Saisonfinale weiterhin vorn.

Neunter und vorletzter Lauf zur 250SX-Supercrossmeisterschaft an der Westküste in Salt Lake City: Shane McElrath (KTM) setzte sich nach der Hälfte der Renndistanz gegen die Kawasaki-Werksfahrer Joey Savatgy und Adam Cianciarulo durch, während der Meisterschaftsführende, Aaron Plessinger nach einem Fehler Boden verlor und auf P4 zurückfiel. Vor dem Saisonfinale in Las Vegas führt Plessinger trotzdem weiterhin mit 13 Punkten Vorsprung.

Alle Einzelheiten vom 250SX-Finale von Salt Lake City erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Joey Savatgy gewinnt den Start vor Aaron Plessinger.

Noch 13 Min:
Plessinger greift Savatgy an, doch der Kawasaki-Pilot kontert.

Noch 12 Min:
Cianciarulo kann sich vorerst auf Rang 3 behaupten.

Noch 10 Min:
Plessinger strauchelt und fällt auf P4 zurück!

Noch 8 Min:
Führungswechsel! McElrath geht an Savatgy und Cianciarulo vorbei in Führung.

Noch 6 Min:
McElrath führt vor Cianciarulo, Savatgy und Plessinger.

Noch 3 Min:
McElrath kann sich jetzt leicht absetzen.

Noch 1 Min:
McElrath fährt seinem 5. Saisonsieg entgegen.

Letzte Runde:
Shane McElrath siegt vor Adam Cianciarulo. Joey Savatgy und Aaron Plessinger.

Ergebnis 250SX-West in Salt Lake City:
1. Shane McElrath (USA), KTM
2. Adam Cianciarulo (USA), Kawasaki
3. Joey Savatgy (USA), Kawasaki
4. Aaron Plessinger (USA), Yamaha
5. Chase Sexton (USA), Honda
6. Phil Nicoletti (USA), Suzuki

Meisterschaftsstand nach 9 von 10 Läufen:
1. Aaron Plessinger, 196
2. Adam Cianciarulo, 183, -13
3. Joey Savatgy, 174. -22
4. Shane McElrath, 172, -24


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 07.03., 12:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • So.. 07.03., 13:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • So.. 07.03., 14:50, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • So.. 07.03., 16:25, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 1.& 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 07.03., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 07.03., 17:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 07.03., 18:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 07.03., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 07.03., 18:55, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 07.03., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
3DE