Pescarolo in Le Mans mit Pagenaud

Von Guido Quirmbach
Simon Pagenaud braucht 2009 verschiedene Autogrammkarten

Simon Pagenaud braucht 2009 verschiedene Autogrammkarten

Franzose offiziell bei Peugeot als Ersatzfahrer, in Le Mans bei Pescarolo

Neben David Brabham steht noch einer weiterer Acura-Pilot in Le Mans in Peugeot-Diensten. Simon Pagenaud wurde von Sportchef Olivier Quesnel zum Ersatzfahrer für das Werksteam berufen.

Allerdings in dem bislang nur noch auf zwei Rennen bestehenden Programm von Peugeot mit dem 908 ist von Ersatz wenig Rede. Schon bei den 1000km von Spa im Mai wird er im Werksteam antreten, da Sébastien Bourdais für Toro Rosso in der Formel 1 antreten muss. Dort ist auch die Teilnahme von Christian Klien und Alexander Wurz noch unsicher, auch die haben Verpflichtungen in der Formel 1. Zum Einsatz in Spa des BMW-Test- und Reservefahrers Klien sagte BMW-Sportchef Dr. Mario Theissen: «Wir sprechen noch darüber, aber die Formel 1 hat absolute Priorität.»

In Le Mans wird Pagenaud dann in jenem «privaten» Peugeot 908 HDI sitzen, der von Henri Pescarolo eingesetzt wird.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 28.11., 23:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3