Tom Kristensen ist «Sportler des Jahrzehnts»

Von Tom Vorderfelt
Tom Kristensen ist Dänemarks «Sportler des Jahrzehnts»

Tom Kristensen ist Dänemarks «Sportler des Jahrzehnts»

Der Le Mans-Rekordsieger wurde von zwei dänischen Medien und der Fachzeitschrift ‚Autosport’ ausgezeichnet.

Mit gleich drei Auszeichnungen startet [*Person Tom Kristensen*] in das neue Jahr. Der dänische TV-Sender «TV2» und die bedeutende Tageszeitung «Berlingske Tidende» verliehen dem Audi-Werksfahrer den Titel «Sportler des Jahrzehnts.»

«Ich danke allen, die mich gewählt und mir zu diesen beiden Auszeichnungen verholfen haben», erklärte Kristensen. «Ich hätte vor zehn Jahren nicht im Traum daran gedacht, einmal so erfolgreich zu sein. Aber damals hatte ich das besondere Glück, zu Audi zu kommen. Es ist ein großes Privileg, nun schon seit einem Jahrzehnt einem der besten Rennteams der Welt anzugehören.»

Der achtmalige Le-Mans-Sieger setzte sich bei den Wahlen deutlich gegen so populäre Sportler wie Tennis-Profi Caroline Wozniacki, Radrennfahrer Michael Rasmussen und US-Football-Star Morten Andersen durch.

Ausgezeichnet wurde Tom Kristensen vor kurzem auch von der britischen Fachzeitschrift «Autosport», die den Dänen zum »Sportwagen-Piloten des Jahrzehnts» kürte. Auf Platz zwei folgt mit [*Person Allan McNish*] ebenfalls ein Audi-Werksfahrer.

Nach seinem DTM-Rücktritt im letzten Jahr konzentriert sich «Mister Le Mans» 2010 ganz auf Sportwagenrennen mit dem Audi R15 TDI.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 08.12., 16:30, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 08.12., 17:00, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 08.12., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 08.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi.. 08.12., 19:55, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mi.. 08.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 09.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE