McNish und Minassian hoffen auf LMIC

Von André Zengler
McNish möchte noch einen World-Title

McNish möchte noch einen World-Title

Die Werksfahrer sind begeistert vom Le Mans Intercontinental Cup und hoffen auf rege Beteiligung.

Audi-Werksfahrer [*Person Allan McNish*] und sein Peugeot-Kollege Nicolas Minassian sind angetan vom neuen Le Mans Intercontinental Cup (LMIC), der in dieser Saison erstmals mit drei Rennen ausgetragen wird und sich im Jahr 2011 mit mindestens sechs Rennen auf drei Kontinenten über die gesamte Saison strecken soll.

«Das Programm des ACO ist die Vorstufe zu einer Art Weltmeisterschaft und wenn sich noch einige Hersteller beteiligen, sehe ich eine grosse Zukunft» sagte McNish auf der «Autosport International» in Birmingham. «Die Privatteams kämpfen in LMS und ALMS, die Hersteller fechten eine globale Marken-Meisterschaft aus!»

[*Person Nicolas Minassian*] ergänzt: «Ich drücke die Daumen, dass daraus eine Weltmeisterschaft entsteht, denn momentan fahren wir nicht viel. Wir möchten aber auf den Strecken der Welt grosse Wettbewerbe über das gesamte Jahr absolvieren. Wir brauchen mehr Rennen!»

McNish, der im Gegensatz zu Minassian schon in Le Mans siegte und damit den Sportwagen-Olymp schon erklommen hat, hat aber auch durchaus egoistische Motive: «Ich hatte das Glück, die wichtigsten Sportwagen-Rennen zu gewinnen und erreichte auch drei ALMS-Titel, aber so ein weltweiter Titel würde mir noch gut stehen!»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 08.12., 15:00, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 08.12., 16:30, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 08.12., 17:00, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 08.12., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 08.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
3DE