Heftige Flugstunden: Dolderer macht DTM-Trio platt

Von Andreas Reiners
DTM
Ferdinand von Habsburg

Ferdinand von Habsburg

Perfekte Einstimmung auf die neue Saison für das DTM-Trio Marco Wittmann, Ferdinand von Habsburg und Nico Müller: Sie wurden von Matthias Dolderer in die Mangel genommen.

Im Vorfeld des Saisonauftakts in der DTM kamen Wittmann (BMW), Aston-Martin-Fahrer von Habsburg und Audi-Pilot Müller mit dem Kunstflug-Weltmeister Dolderer in Tannheim zusammen, um Flugstunden der besonders rasanten Art zu machen.

Dolderer nahm die Rennfahrer mit auf einen Rundflug und zeigte ihnen spektakuläre Flugmanöver. Wittmann machte den Anfang und durfte sogar für einige Manöver selbst den Steuerknüppel übernehmen.

«Nach 2016 durfte ich bereits zum zweiten Mal zu Matthias ins Cockpit steigen, aber es war genauso aufregend und spektakulär wie beim ersten Mal», sagte Wittmann. Auch Habsburg nahm gleich mal das Steuer in die Hand und versuchte seine eigenen Kunststücke.

Hier ist das Video mit Ferdinand von Habsburg.

Zum Video mit Marco Wittmann geht es hier.

Nico Müller in Aktion: hier entlang.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.07., 20:15, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 09.07., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm