DTM in Berlin: Tourenwagen in Tempelhof?

Von Andreas Reiners
DTM
Die DTM: Bald in Berlin?

Die DTM: Bald in Berlin?

Die DTM kehrt möglicherweise 2014 nach Berlin zurück. Offenbar existieren Pläne, dass die Serie auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof Station macht.

Die DTM kehrt in der kommenden Saison möglicherweise in die Hauptstadt zurück: Offenbar existieren Pläne, nach denen ab 2014 wieder die Tourenwagen durch Berlin fahren sollen. Das Rennen soll dann auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof stattfinden. Das berichtet die «Bild». Zuletzt war die DTM 1995 auf der legendären Avus zu Gast in Berlin. Damals hatte der Däne Kurt Thiim das letzte Rennen in der Hauptstadt gewonnen.

Das Problem: Noch gibt es bei dem Projekt angeblich zu viele Bedenkenträger. Sport-Staatssekretär Andreas Statzkowski bestätigte, dass es erste Gespräche gäbe. «Innensenator Frank Henkel hat mit dem Regierenden Klaus Wowereit bereits darüber gesprochen. Die DTM 2014 in Tempelhof, das wäre aus unserer Sicht möglich», sagte Statzkowski.

«Für uns als Berliner wäre ein Rennen mitten im Herzen der Stadt ein Traum. Ich würde es mir sehr wünschen», sagte Peter Mücke, Chef des Mercedes-Mücke-Teams. Auch BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt kann sich mit dem Gedanken anfreunden, nach 19 Jahren in die Hauptstadt zurückzukehren: «Es ist sehr schön, solche Signale aus Berlin zu erhalten. Wir sind Ideen gegenüber immer aufgeschlossen.»

Ähnlich sieht es auch der frühere Formel-1- und DTM-Pilot Ralf Schumacher, der nach seinem Rücktritt in seiner Management-Rolle inzwischen an der Boxenmauer steht und jüngst erst forderte, die DTM müsse sich noch besser verkaufen. «Jede Veranstaltung in einer Stadt erregt Aufmerksamkeit und das Interesse der Fans. Eine tolle Sache und witzige Idee.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 12:00, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Do. 26.11., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 26.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE