Essen Motor Show mit Audi-Piloten und -Boliden

Von Andreas Reiners
DTM
Mike Rockenfeller

Mike Rockenfeller

Audi bekennt auf der Essen Motor Show mit drei Fahrern und allen vier Rennwagen Flagge. Mattias Ekström ist auf der Eröffnungs-Pressekonferenz der wichtigsten deutschen Rennsport-Messe am 28. November zu Gast.

Mike Rockenfeller schreibt am 29. und am 30. November am Stand der DTM Autogramme, eine Woche später begrüßt Nico Müller am 6. und am 7. Dezember die Fans.

Auch sind alle vier Rennwagentypen von Audi ausgestellt: Der Red Bull Audi RS 5 DTM von Mattias Ekström ist in Halle 3 bei der DTM zu besichtigen. Dort steht auch der jüngste Rennwagen – der neue Audi TT cup wirbt für den Markenpokal, der ab 2015 im Rahmen der DTM ausgetragen wird.

Ein Audi R8 LMS ultra zieht am Stand von Top Gear in Halle 2 die Blicke auf sich. Und der Nürburgring wirbt in Halle 6 mit einem Audi R18 e-tron quattro für den einzigen deutschen WEC-Lauf am 30. August 2015.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 10:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do. 21.01., 11:00, OKTO
    Mulatschag
  • Do. 21.01., 12:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 21.01., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 21.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 21.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 21.01., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE