Audi: Bekenntnis zur DTM und Kontinuität im Kader

Von Andreas Reiners
DTM
Die Audi-Champions Mattias Ekström, Mike Rockenfeller und Timo Scheider

Die Audi-Champions Mattias Ekström, Mike Rockenfeller und Timo Scheider

Audi hat am Samstag im Rahmen des Audi Sport Finales den Kader für die neue Saison bekanntgegeben. Wie SPEEDWEEK.com bereits vorab berichtete, setzen die Ingolstädter in der DTM personell auf Kontinuität.

2016 tritt Audi wie in den vergangenen beiden Saisons mit den Ex-Meistern Mattias Ekström, Timo Scheider und Mike Rockenfeller sowie Jamie Green, Edoardo Mortara, Nico Müller, Miguel Molina und Adrien Tambay an.

Einzige Änderung: Tambay und Müller tauschen die Teams. Tambay fährt also in der kommenden Saison für Rosberg, Müller für Abt. Audi verspricht sich davon neue Impulse für die beiden jüngsten Audi-Fahrer. Vor allem Tambay hatte 2015 eine desaströse Saison erlebt. Der Franzose wurde mit nur drei Punkten 24. und Letzter der Fahrerwertung. Immerhin hatten sechs der acht Piloten 2015 mindestens einen Rennsieg eingefahren.

Daneben bekannte sich Audi trotz des VW-Skandals und der damit einhergehenden Sparmaßnahmen für drei weitere Jahre zur Tourenwagen-Serie. «Wir geben kein klares Bekenntnis zur DTM für drei weitere Jahre ab», betonte der neue Audi-Marketingvorstand Dietmar Voggenreiter bei der Veranstaltung in München.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE