Audi: Grundsteinlegung für erfolgreiche DTM-Saison

Von Otto Zuber
DTM
Die Teilnehmer des Audi-Wintercamps

Die Teilnehmer des Audi-Wintercamps

Die DTM-Saison kann kommen. Mit dem traditionellen Audi-Wintercamp haben sich die Ingolstädter intensiv auf die im Mai beginnende Saison vorbereitet.

Sport und Teambuilding im traditionellen Audi-Wintercamp: Sechs Tage lang bereiteten sich die Audi-Werksfahrer aus DTM und WEC, die Teamchefs sowie Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich, Dieter Gass (Leiter DTM) und Chris Reinke (Leiter LMP) auf der Kanareninsel Lanzarote gemeinsam auf die Herausforderungen der Saison 2016 vor.

Unter der Leitung von Audi-Sport-Legende Tom Kristensen und der Aufsicht von Teamarzt Dr. Vincenzo Tota absolvierte die Audi-Mannschaft ein intensives Sportprogramm mit Radfahren, Core-Training, Fußball, Schwimmen und Tennis.

Zusätzlich zum Sportprogramm unternahm die ganze Mannschaft weitere Aktivitäten zum Teambuilding.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
6DE