Günther Bauer: Baldiges Comeback

Von Jan Sievers
Günther Bauer (Rot): «Es hilft nichts»

Günther Bauer (Rot): «Es hilft nichts»

In wenigen Tagen schwingt sich der deutsche Eisspeedway-Meister wieder aufs Motorrad. Günther Bauer will in Heidenreichstein sein verheiltes Daumensattelgelenk testen.

«So weit kann ich den Daumen wieder ganz gut bewegen», sagt der ehemalige Vizeweltmeister. «Er ist nur noch arg schmerzempfindlich. Es hilft aber nichts. Ich muss aufs Motorrad, um zu sehen wie er sich bei den Schlägen verhält.»

Sein Ziel bleibt, in drei Wochen wieder ins Renngeschehen einzugreifen, um die deutsche Nationalmannschaft bei der Team-WM in Togliatti zu unterstützen.

Bevor es nach Österreich zum Training geht, ist vorher vielleicht eines in Tschechien möglich. Antonin Klatovsky, der sein gebrochenes Schlüsselbein auskuriert hat und wie Bauer im GP zum Zuschauen verdonnert ist, will sich ebenfalls in Kürze wieder am Startband messen.

Über die Dominanz der Russen in der WM war Bauer nicht überrascht: «Als ich im November in Russland war, war mir gleich klar, dass der Abstand zu den Russen nicht kleiner geworden ist, eher das Gegenteil.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 15.08., 12:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 15.08., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 14:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mo.. 15.08., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 15.08., 15:35, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Mo.. 15.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 15.08., 16:30, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 15.08., 17:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
3AT