Roberto Merhi dockt bei Manor an

Von Annette Laqua
F3 Euro Series
Neu in der Euroserie: Roberto Merhi

Neu in der Euroserie: Roberto Merhi

Der Spanier Roberto Merhi, neuerdings von Mercedes-Benz geförderter Junior, hat sich mit dem Team Manor Motorsport auf einen Vertrag für die Formel-3-Euroserie 2009 geeinigt.

Merhi ist der dritte Pilot, den Manor für die kommende Saison bestätigt. Vor ihm wurden bereits die beiden Brasilianer Pedro Nunes und César Ramos verkündet. «Ich freue mich, dass ein so talentierter Mann wie Roberto uns gewählt hat», gab Manor-Boss John Booth zu Protokoll.

Der erst 17 Jahre alte Merhi war im vergangenen Jahr einer der Frontrunner in der Formel Renault. Im Eurocup reichte es letztendlich zum vierten Platz, in der westeuropäischen Meisterschaft (WEC) holte er sich den Vize-Titel. Und auch die Formel 3 ist keinesfalls Neuland für den ehemaligen Formel-Renault-Mann. Schon seit 2006 war er sporadisch in seiner heimischen F3-Serie unterwegs, 2008 zudem bei den beiden internationalen Läufen in Zolder (Masters) und in Macau. Im vergangenen Jahr gewann er zwei Rennen der spanischen Formel-3-Meisterschaft. «Dass Roberto sowohl im Formel Renault Eurocup als auch in der spanischen Formel 3 Rennen gewinnen konnte, zeigt eindeutig seine Klasse», analysiert Booth seinen neuen Schützling.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 11:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 11:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mi. 23.09., 11:35, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 23.09., 12:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Mi. 23.09., 12:30, Sky Sport 2
    Formel 3
  • Mi. 23.09., 14:25, ORF 2
    Sturm der Liebe
  • Mi. 23.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Mi. 23.09., 15:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Mi. 23.09., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 23.09., 16:30, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE