Strakka-Dome LMP2: Renndebüt erst im November

Von Oliver Runschke
Kommt Zeit, kommt der Strakka-Dome

Kommt Zeit, kommt der Strakka-Dome

Strakka Racing verschiebt das Renndebüt des Dome LMP2 und will erst beim WM-Finale in Brasilien Ende November erstmals starten.

Der neue Dome LMP2 lässt weiter auf sich warten. Nachdem Strakka Racing, Einsatz- und Entwicklungsteam für das LMP2-Coupé aus Japan, ursprünglich ein Renndebüt des Dome beim Lauf der Sportwagen-WM FIA WEC in Austin am 20. September angepeilt haben, wird der Dome erst beim WM-Finale in Sao Paulo erstmals rennen. Strakka hatte nach Problemen mit dem neuen LMP2 bereits die WM-Läufe in Silverstone und Spa absagen müssen und nach einem Testunfall in Spa auch einen Start bei den 24h Le Mans.

Die Briten haben sich in der Zwischenzeit ihren neuen LMP2 nochmals unter die Lupe genommen und die komplette Hinterradaufhängung überarbeitet. Da dadurch auch das Getriebegehäuse neu gemacht werden muss und Strakka nicht mit einem ungetesteten LMP2 in der WEC debütieren will, peilt das Team nun die Feuertaufe für den Dome in Brasilien am 30. November an.

In der Zwischenzeit nutzt Strakka die Zeit um ein zweites Chassis des Dome aufzubauen, dass im Herbst auch interessierten potentiellen Kundenteams für Tests zur Verfügung steht.

Bis zum WM-Finale in Brasilien bleibt die LMP2-Klasse der FIA WEC mit den beiden Oreca von SMP und dem Exemplar von KCMG sowie dem Morgan von Oak Racing schwach besetzt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 11:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 03.12., 11:20, ORF 1
    Talk 1
  • Fr.. 03.12., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 03.12., 13:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 03.12., 14:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 03.12., 14:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Fr.. 03.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 15:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
2DE