Belgien-GP im TV: Wer holt heute die Pole-Position?

Von Otto Zuber
Lewis Hamilton: «Das wird ein interessantes Qualifying»

Lewis Hamilton: «Das wird ein interessantes Qualifying»

Die GP-Stars tragen heute in Belgien das zwölfte Qualifying des Jahres aus. Wer sich auf dem Circuit de Spa-Francorchamps im Kampf um die Startaufstellung durchsetzen wird, können die Fans live am TV mitverfolgen.

Die Formel-1-Piloten sorgten schon am gestrigen Trainingsfreitag für Action auf dem Circuit de Spa-Francorchamps. Die zahlreichen Fans, die den Weg zum Ardennen-Rundkurs auf sich genommen hatten, bekamen einige Ausflüge und dank Williams-Routinier Felipe Massa sowie Mercedes-Star Valtteri Bottas auch zwei Ausrutscher zu sehen, die mit einem unliebsamen Treffen mit der Streckenbegrenzung endeten.

Während Bottas Glück im Unglück hatte und nur leicht einschlug, wurde Massas Dienstwagen derart stark beschädigt, dass ein Chassis-Wechsel nötig wurde. Der kleine Brasilianer verpasste damit nicht nur den grössten Teil des ersten Trainings, sondern auch die komplette Nachmittagssession.

Auf der anderen Seite der Wohlfühlskala fand sich Lewis Hamilton wieder. Der WM-Kandidat drehte in seinem Silberpfeil mit 1:44,753 min die schnellste Runde des Tages. Am Morgen hatte noch Ferrari-Star Kimi Räikkönen die Zeitenliste mit 1:45,502 min dominiert.

«Ferrari ist nah dran, im Renntrimm sind sie sogar schneller», erklärte Hamilton nach getaner Arbeit, und hielt fest: «Das wird ein interessantes Qualifying.» Wer dieses nicht verpassen will, findet hier alle TV-Zeiten.

Der Belgien-GP 2017 im TV

Samstag, 26. August 
0.00: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung 
3.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung 
4.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung 
8.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung 
9.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung 
10.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training 
12.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
13.00: RTL – 3. Freies Training Highlights
13.45: ORF1 – Formel-1-News 
13.45: RTL – Qualifying 
13.50: Sky Sport 1 – Qualifying
13.55: ORF1 – Qualifying
13.55: SRF 2 – Qualifying
20.30: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung 

Sonntag, 27. August 
4.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung 
6.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung 
7.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung 
8.45: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung 
12.45: ORF1 – Formel-1-News
13.00: Sky Sport 1 – Vorberichte 
13.00: RTL – Countdown
13.25: ORF1 – Vorberichte und Rennen 
13.30: SRF Info – Rennen
13.55: Sky Sport 1 – Rennen
14.00: RTL – Rennen
15.30: RTL – Siegerehrung und Highlights
15.45: ORF1 – Rennanalyse 
15.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
17.30: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung
18.15: n-tv – Das Rennen kompakt
21.15: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari: Wer soll auf dem Schleudersitz Platz nehmen?

Mathias Brunner
Es ist einer der reizvollsten Posten in der Königsklasse, aber ein Job mit Stress-Garantie: Teamchef bei Ferrari. Mattia Binotto hatte davon die Nase voll, aber wer soll folgen? Erneut gibt’s bei Ferrari viel Unruhe.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 08.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:26, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:46, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:50, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 08.12., 06:56, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3