Neuer Force India rollt.

Von Guido Quirmbach
Formel 1
Der neue Force India in den indischen Nationalfarben

Der neue Force India in den indischen Nationalfarben

Teamchef Mallya will mit dem Mercedes-angetriebenen Renner regelmäßig in die Punkte.

Der neue Force India wird morgen in Jerez seine ersten ernsthaften Tests absolvieren. Bislang gab es lediglich einen kurzen Rollout auf dem Club-Circuit in Silverstone. Die Vorgabe für Adrian Sutil und Giancarlo Fisichella ist klar: «Ich wäre froh, wenn wir 2009 regelmäßig in den Punkten sind» sprach Teamchef Vijay Mallya. Siege erwartet er sich dann für 2010.

Der in den indischen Nationalfarben gehaltene VJM02 ist mit Motor, Getriebe und KERS von McLaren-Mercedes ausgestattet, mit denen das Jordan-Nachfolgeteam eine Technologie-Partnerschaft abgeschlossen hat.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE