Sauber: Bissig wie ein Krokodil

Von Rob La Salle
Pedro de la Rosa sticht durch die La Source

Pedro de la Rosa sticht durch die La Source

Freude bei Sauber: Im zweiten Training beide Fahrer unter den schnellsten Zehn!

Sauber macht seinen Sponsoren (erstmals: Mad Croc; zum dritten Mal: Burger King) viel Freude: Pedro de la Rosa beendete das zweite freie Training als Achtschnellster, Kamui Kobayashi rundete die schöne Teamleistung mit Platz 10 ab.

Pedro: «Angesichts der Streckenbedingungen haben wir viel abgearbeitet, inklusive einiger Runden mit Trockenreifen. Das war sehr wichtig für mich, weil ich hier ja seit einigen Jahren nicht gefahren bin, und es war eine schöne Überraschung, denn man konnte nicht wirklich darauf hoffen. Auf komplett nasser Strecke waren wir gut dabei. Meine Lehre aus dem zweiten Training ist, dass wir in den schnellen Sektoren 1 und 3 gut sind, also in den Vollgaspassagen, aber das Auto für den mittleren Abschnitt noch verbessern müssen.»

Kamui: «Im Nassen war meine Rundenzeit okay, aber die Regenreifen haben nicht lange gehalten, und das macht es schwierig zu beurteilen, wo man tatsächlich steht und in welche Richtung man gehen soll.»

Technikchef James Key enthüllt: «Wir haben verschiedene Abstimmungen und unterschiedliche Flügel-Optionen getestet. Der erste Eindruck ist gut, aber unter diesen Umständen ist es schwierig einzuschätzen, wo wir tatsächlich stehen. Deshalb muss man die heutigen Ergebnisse mit Vorsicht geniessen.»
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 20.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 20.10., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 20.10., 11:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Mi.. 20.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Rallye: Marokko-Rallye
  • Mi.. 20.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 20.10., 14:30, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE