Russland-GP im Fernsehen: Auf die Startzeit achten!

Von Rob La Salle
Die Formel 1 macht Station in Russland

Die Formel 1 macht Station in Russland

Es geht munter weiter: Nach dem Singapur-GP steht in Sotschi das nächste Rennen an. Beim Russland-GP müssen sich die Fans aber wieder ein bisschen umstellen.

Wir haben uns inzwischen daran gewöhnt: In der Regel starten die Formel-1-Rennen in Europa um 15.10 Uhr. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel, vor allem durch die Zeitverschiebung.

Zuletzt in Singapur war ein Start am Nachmittag MESZ möglich, da auf dem Stadtkurs ein Nachtrennen stattfindet. Start war allerdings bereits um 14.10 Uhr MESZ.

Nun steht der 16. Saisonlauf in Sotschi an, und diesmal erfolgt der Start sogar noch früher, nämlich um 13.10 Uhr. In Russland ist es dann 14.10 Uhr. Das Qualifying läuft ebenfalls früher, um 14 Uhr MESZ.

Damit Sie keine Minute verpassen, haben wir die Fernsehzeiten des Rennwochenendes zusammengestellt.

Der Russland-GP im Fernsehen

Freitag, 27. September
8.00: Sky Sport 1 – Großer Preis von Singapur
9.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
9.55: RTL Nitro – 1. Freies Training
12.00: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Teamchefs
13.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Zusammenfassung
13.55: n-tv – 2. Freies Training
13.55: ORF 1 – 2. Freies Training
13.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
13.55: RTL Nitro – 1. Freies Training
16.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
21.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
22.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 28. September
7.45: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
9.10: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
10.55: Sky Sport 2 – 3. Freies Training
12.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
13.00: RTL – Freies Training Highlights
13.45: RTL – Qualifying
13.45: ORF 1 – Formel-1-News
13.45: Sky Sport 2 – Qualifying
13.55: ORF 1 – Qualifying
13.55: SRF 2 – Qualifying
16.15: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
19.30: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
20.30: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 29. September
3.00: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
4.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
6.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
7.45: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
11.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
12.00: ORF 1 – Formel-1-News
12.00: RTL – Countdown zum Rennen
12.00: Sky Sport 2 – Vorberichte
12.30: SRF 2 – Vorberichte und Rennen
12.35: ORF 1 – Vorberichte und Rennen
13.00: RTL – GP Russland
13.05: Sky Sport 1 – GP Russland
14.45: Sky Sport 2 – Analysen und Interviews
14.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
15.10: ORF 1 – Analyse
18.30: Sky Sport 2 – Grand Prix Russland Wiederholung
23.30: Sky Sport 2 – Grand Prix Russland Wiederholung
4.30: Sky Sport 2 – Grand Prix Russland Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 00:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • Do.. 21.10., 00:05, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do.. 21.10., 00:55, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Do.. 21.10., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 21.10., 03:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 21.10., 03:00, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 21.10., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 21.10., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 21.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE