Mexiko-GP im Fernsehen: Spektakel im Qualifying

Von Mathias Brunner
Max Verstappen und Sebastian Vettel

Max Verstappen und Sebastian Vettel

​Als wären Trainings und Rennen im Autódromo Hermanos Rodríguez nicht schon spektakulär genug: Die Meteorologen warnen – im Abschlusstraining könnte es durchaus nass werden!

Formel-1-Auftritte im Autódromo Hermanos Rodríguez haben eine Spektakelgarantie: Da ist zunächst mal der atemberaubende Rahmen von mehr als 100.000 Fans auf den Tribünen. Die Mexikaner freuen sich regelmässig am Samstag über Zuschauerzahlen, die erreichen Veranstalter anderer Grands Prix nicht mal im Rennen.

Die Fahrer sind gefordert: Trotz hohen Abtriebs liegen die Wagen wegen der dünnen Luft so federleicht wie in Monza, da sind Fehler programmiert. Mit etwas Glück rutscht ein Pilot nur von der Bahn, mit etwas Pech findet er sich in der Pistenbegrenzung wieder.

Die Mechanik ist gefordert: Motoren und Bremsen arbeiten in Mexiko-Stadt auf 2250 Metern Höhe an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit.

Als ob all dies noch nicht genug wäre: Die Meteorologen wissen, dass am Samstag Gewitter und Starkregen nahen. Sie sind sich lediglich uneins darüber, wann das sein wird. Durchaus denkbar, dass sich die Piloten im Qualifying mit einer nassen Bahn herumärgern müssen.

Damit Sie nichts von der ganzen Action verpassen, haben wir für Sie die wichtigsten TV-Termine zusammengefasst.

Der Mexiko-GP im Fernsehen

Samstag, 26. Oktober
15.10: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
16.55: Sky Sport 2 – 3. Freies Training live
18.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
19.05: n-tv – Freies Training Wiederholung
19.45: n-tv – Qualifying
19.45: Sky Sport 2 – Qualifying
21.15: Sky Sport 2 – Quali-Pressekonferenz
23.25: ORF1 – Qualifying Highlights
01.00: RTL – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 27. Oktober
4.00: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
5.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
8.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
11.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
14.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
18.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
18.45: ORF1 – Formel-1-News
19.00: Sky Sport 2 – Vorberichte
19.05: RTL - Countdown
19.30: SRF 2 – Rennen
19.55: ORF1 –Rennen
20.00: RTL – Rennen
20.05: Sky Sport 2 – Rennen
21.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
22.00: Sky Sport 2 – Analysen und Interviews
22.05: ORF1 – Rennanalyse
22.30: Sky Sport 2 – Pressekonferenz nach dem Rennen
01.30: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 09.08., 17:45, Motorvision TV
    King of the Roads 2022
  • Di.. 09.08., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 09.08., 18:40, Motorvision TV
    Bike World 2022
  • Di.. 09.08., 19:10, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship 2022
  • Di.. 09.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 09.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 09.08., 21:00, Eurosport
    EWC All Access
  • Di.. 09.08., 21:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Di.. 09.08., 23:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 09.08., 23:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT