HRT komplett besetzt

Von Peter Hesseler
Formel 1
Bruno Sennas HRT ist in Abu Dhabi begehrt

Bruno Sennas HRT ist in Abu Dhabi begehrt

Rookie-Test in Abu mit dem designierten Williams-Fahrer Pastor Maldonado sowie Davide Valsecchi und Josef Král an.

HRT hat sein Aufgebot für den heute morgen angelaufenen Nachwuchs-Test in Abu Dhabi bekannt gegeben: Es fahren [*Person Pastor Maldonado*], [*Person Josef Král*] and [*Person Davide Valsecchi*].

Den Anfang macht seit heute morgen GP2-Meister Maldonado, der so gut wie sicher 2011 bei Williams als Stammfahrer gesetzt ist und dort am Freitag oder Samstag auch beim Pirelli-Test eingesetzt wird.

Der Venezolaner Maldonado hatte bereits 2004 für Minardi einen F1 getestet.

Die GP2-Fahrer Valsecci (23, Italien, GP2 Asia-Meister 2010), der Sieger des Sprintrennens von Abu Dhabi am vorigen Wochenende und Král (20, Tschechien), Zweiter der Formel BMW 2007, fahren am Mittwoch.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE