Piquet: Steuer-Probleme

Von Peter Hesseler
Formel 1
Vater Nelson Piquet und Sohn Nelsinho 2009

Vater Nelson Piquet und Sohn Nelsinho 2009

Vater und Sohn Piquet sitzt laut brasilianischen Medien der Fiskus im Nacken.

Laut brasilianischen Medien haben Nelson Piquet und Sohn Nelson jr. (genannt: Nelsinho) Ärger mit den einheimischen Steuerbehörden.

Der dreimalige Weltmeister Nelson Piquet sr. soll die Motorsportbehörde des Bundeslandes Ceara als Gelschwaschanlage genutzt haben, berichtet «Veja», ein Wochenmagazin des Landes.

Ausserdem soll er Einnahmen aus den Jahren 2004 bis 2008 auf ausländischen Konten seines Sohnes Nelsinho geparkt, also offenbar nicht versteuert haben.

Nelson Piquet sr. gilt als steinreicher Mann, der nach den Erfolgen in der Formel 1 (Champion 1981, 1983 und 1987) mit dem Verkauf von Satelliten-gestützten Ortungs- und Peilgeräten ein Vermögen gemacht haben soll. Sohn Nelsinho wurde 2009 bei Renault «unehrenhaft» entlassen, weil er die Hintergründe zum absichtlich herbeigeführten Unfall in Singapur 2008 offengelegt hatte.

Renault war erst kürzlich von einem Zivil-Gericht wegen der Veröffentlichung falscher Behauptungen und Rufschädigung zu Regress-Zahlungen an den 25-Jährigen verurteilt worden.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
  • Di. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 12:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
  • Di. 20.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 14:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 14:00, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Di. 20.10., 14:35, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Di. 20.10., 15:10, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Di. 20.10., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
7DE