Hamilton vorne: Das verdienen die Stars der Formel 1

Von Andreas Reiners
Formel 1
Lewis Hamilton

Lewis Hamilton

Der Champion ist auch der Topverdiener. Lewis Hamilton soll angeblich 45 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Und die Konkurrenten wie Sebastian Vettel? Das verrät die britische Sun.

Die Formel 1 hat sich einen Sparkurs auferlegt. Bereits ab dieser Saison gilt die neue Budget-Obergrenze in Höhe von 145 Millionen Dollar. Allerdings sind die Fahrergehälter davon noch ausgenommen, weshalb eine Obergrenze bei dem Salär der Piloten diskutiert wird.

Der Plan: Ab 2023 dürfen die Teams nur noch maximal 30 Millionen Dollar (also rund 25,5 Millionen Euro) für beide Fahrer zusammen ausgeben. Würde zum Beispiel bedeuten, dass ein Fahrer 20 Millionen Dollar erhält, der andere dann zehn Millionen Dollar.

Alles, was über diese Summe hinausgeht, wird dann vom Kostendeckel, der dann bei 135 Millionen Dollar liegt, abgezogen.

Doch was verdienen die Topstars der Königsklasse aktuell? Die britische Sun hat die angeblichen Gehälter von Lewis Hamilton und Co. jetzt veröffentlicht.

1. Lewis Hamilton (Mercedes): 45,59 Millionen Euro
2. Max Verstappen (Red Bull Racing): 20,91 Millionen Euro
3. Charles Leclerc (Ferrari): 11,7 Millionen Euro
3. Daniel Ricciardo (McLaren): 11,7 Millionen Euro
5. Sebastian Vettel (Aston Martin): 8,36 Millionen Euro
5. Carlos Sainz (Ferrari): 8,36 Millionen Euro
7. Fernando Alonso (Alpine F1): 7,52 Millionen Euro
8. Valtteri Bottas (Mercedes): 6,69 Millionen Euro
9. Sergio Pérez (Red Bull Racing): 5,02 Millionen Euro
10. Kimi Räikkönen (Alfa Romeo): 4,18 Millionen Euro

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 26.02., 10:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 26.02., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 11:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Fr.. 26.02., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 26.02., 12:30, Super RTL
    Inspector Gadget
  • Fr.. 26.02., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 26.02., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 26.02., 16:30, ORF Sport+
    Formel E Magazin 2020/21
  • Fr.. 26.02., 16:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 26.02., 17:15, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
5DE