Mercedes: Zwei Titel

Von Peter Hesseler
Formel 1
Haug hat 2011 grosse Ziele mit Mercedes GP

Haug hat 2011 grosse Ziele mit Mercedes GP

Stuttgarter Weltkonzern will mit seinem Team nach einem Jahr Aufbauarbeit mit Schumi und Rosberg neu angreifen und abräumen.

Mercedes GP stellt seinen neuen Silberpfeil am 1. Februar in Valencia vor. Morgens wird von den Fahrern Nico Rosberg und Michael Schumacher kurz der GP W02 enthüllt, dann geht es auch gleich auf die Strecke.

Mercedes-Sportchef Norbert Haug sagt: «Voriges Jahr war ein Lehrjahr für uns.» Man habe sich nach Übernahme von BrawnGP stark auf Personalabbau und andere Dinge konzentrieren müssen. Dieses Jahr sei das Team (WM-Vierter 2010) besser aufgestellt und personell stark genug für die Erfüllung der Ziele, den Titelgewinn in beiden Kategorien, also Fahrer- und Teamwertung.
 

Mehr dazu erfahren Sie in der aktuellen Printausgabe von SPEEDWEEK.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 10:50, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo. 18.01., 11:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 12:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 18.01., 13:15, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 13:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 13:45, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
» zum TV-Programm
6DE