Eccelstone hoffnungsvoll

Von Peter Hesseler
Formel 1
Ecclestone lässt Italien im Ungewissen

Ecclestone lässt Italien im Ungewissen

F1-Promoter äussert sich zuversichtlicher über die Austragung des Saisonauftakts am 13. März in Bahrain.

Bernie Ecclestone ist seit gestern Abend zuversichtlicher hinsichtlich einer Austragung des Saisonauftaktrennens in Bahrain am 13. März.

Nachdem er sich zuvor pessimistisch geäussert hatte und in Manama Rennen der GP2 Asien und des Porsche Cups nach Todesschüssen in der Innenstadt (bis zu sechs Opfer unter Regime-Gegern) abgesagt worden waren, hatte sich am Freitag die Lage etwas entspannt. Ecclestone sagte: «Auf dem Stand von heute würden wir die Rennen vielleicht nicht mehr absagen. Unsere Leute vor Ort halten die Lage für ruhiger.»

Andere Medien sprachen von fortwährenden Demonstrationen in Bahrains Haupstadt, allerdings auch von regierungsfreundlichen Kundgebungen. Nun, die gab es in Ägypten, auf Anordnung des inzwischen gestützten Präsidenten, ebenfalls. Am Abend gab es dann doch wieder Unruhen mit – angeblich 20 – Verletzten in der Hauptstadt von Bahrain.

F1-Promoter Ecclestone hielt sich die endgültige Entscheidung bis Mitte kommender Woche offen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 04.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 04.12., 08:15, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 04.12., 10:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 04.12., 11:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 04.12., 11:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 04.12., 11:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Fr. 04.12., 13:00, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE