Schumi und die Spitzenplätze

Von Peter Hesseler
Formel 1
Schumi ist jetzt zufrieden mit dem Silberpfeil

Schumi ist jetzt zufrieden mit dem Silberpfeil

Der siebenmalige Weltmeister korrigiert seine zurückhaltenden Prognosen und sieht vordere Plätze erreichbar.

Michael Schumachers Stimmung hat sich kurz vor dem Saisonstart am 27. März in Melbourne erheblich gebessert, genauer gesagt: nach dem Barcelonatest von voriger Woche, bei dem er die absolute Bestzeit gefahren war.

«Wir bewegen uns ganz sicher in die richtige Richtung», sagte er heute (Mittwoch) dem Sport-Informationsdienst (SID). «Wir haben eine gute Ausgangsposition, aber ob wir schon ein Siegerauto haben? Mit dieser Festlegung würde ich gerne einige Rennen warten.»

Und dann macht er klar: «So oder so, wir haben ein Auto für Spitzenplätze. Und das ist die gute Nachricht. Das Team hat hervorragend gearbeitet.»

Der 42-jährige siebenmalige Weltmeister startet am 27. März in Melbourne mit Mercedes GP in seine 18. Formel 1-Saison.

Mehr über Schumi und das Innenleben bei Mercedes GP erfahren Sie in der aktuellen Printausgabe von SPEEDWEEK, seit Dienstag neu am Kiosk.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 11:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 12:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 18.01., 13:15, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 13:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 13:45, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mo. 18.01., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
8AT