Kritik an Hamilton

Von Peter Hesseler
Formel 1
Hamilton hat das Tempo, aber zuwenig Geduld

Hamilton hat das Tempo, aber zuwenig Geduld

Zu aggressiv in der ersten Runde im Istanbul Park – Nach den Plätzen 4 für Hamilton und 6 für Button mahnt Teamchef Umsicht und Geduld an.

Platz 4 für China-Sieger Lewis Hamilton war nicht die geplante Türkei-Ausbeute für McLaren-Mercedes.

Hamilton hatte früh versucht, an Mark Webber im Red Bull Racing-Renault vorbeizuziehen, war aber dabei auf Rang 6 zurückgefallen und lieferte sich herzhafte Gefechte mit Jenson Button.

Button wurde am Ende Sechster.

Hamilton hat nun schon 34 Punkte Rückstand auf Sebastian Vettel, Button 47.

Teamchef Martin Whitmarsh deutete an, Hamilton müsse sich angesichts der Sensibilität der Reifen seine Zweikämpfe besser auswählen. Mit anderen Worten: auf manche verzichten.

Hamilton zeigte sich einsichtig: «Wenn ich nicht am Anfang so gierig gewesen wäre und mir dadurch nicht die Reifen zerstört hätte, wären wir in der Folge ein Stück weiter vorne gefahren. Das Rennen wäre ganz anders geworden.»

Übertriebene Aggressivität war vor Saisonbeginn mit dem Wechsel auf Pirellireifen, die schneller abbauen als zuvor die von Bridgestone, der meistgenannte Zweifel an den Fähigkeiten Hamiltons.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 04:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE