20-Sekunden-Strafe für Hamilton

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Hamilton Strafe Monaco

Hamilton Strafe Monaco

Hamilton verursachte die Kollision mit Pastor Maldonado. Er behält trotzdem Rang 6.

Lewis Hamilton bekam von den Stewards nachträglich 20 Sekunden zu seiner Gesamtrennzeit hinzuaddiert. Ihrer Meinung nach hatte er die Kollision mit Pastor Maldonado gegen Ende des Rennens verschuldet. Doch sein Pech hält sich in Grenzen: der McLaren-Pilot behält seinen sechsten Rang.

Dieses Wochenende wird Hamilto so schnell wie möglich vergessen wollen. Zuerst brachte er im letzten Qulaifyingteil keine gute Runde zusammen. Dann wurde ihm die schnellste Runde noch gestrichen, da er in der Schikane abgekürzt hatte. Da er aber nur die eine Runde gefahren war, fiel er in der Startaufstellung auf Platz 9 zurück.

Später im Rennen überholte er auf rabiatem Wege Felipe Massa und bekam dafür eine Durchfahrtsstrafe. Zuvor war schon der Boxenstopp danebengegangen. Dann krachte ihm auch noch Jaime Alguersuari ins Hecks, als dieser unkontrolliert über den Kurb flog. In der Gesamtwertung liegt er zwar noch auf dem zweiten Rang, aber der Abstand zu Sebastian Vettel wird immer grösser.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE