Wirth ist weg!

Von Peter Hesseler
Formel 1
Erfindergeist Nick Wirth hat ausgedient.

Erfindergeist Nick Wirth hat ausgedient.

Der Spezialist für virtuelles Design und bisherige Chefdesigner des Virgin-Teams muss Pat Symonds weichen.

Im Virgin-Racing-Team hat’s geknallt. Das Team des Airline-Betreibers Richard Branson hat sich von seinem Technik-Partner, Wirth Research getrennt.

Chef-Konstrukteur Nick Wirth, der ausschliesslich auf virtuelles Design setzt und auf Windkanalarbeit verzichtet, hat die Erwartungen 2010 und besonders 2011 mit seinen Kreationen deutlich unterschritten.

Die Nachbesserungen, die Wirth Research lieferte, funktionierten nicht auf Anhieb und mussten ihrerseits mehrfach nachgebessert werden.

Timo Glock hatte Wirth bis zum Türkei-GP Anfang Mai Zeit gegeben, seine Fähigkeiten zu beweisen. Als das B-Modell des Virgin-Cosworth mehr Probleme als Vorteile mit sich brachte, war die Trennung nur noch eine Zeitfrage.

Es wird damit gerechnet, dass der frühere Renault-Entwicklungschef Pat Symonds nun den Fahrzeugbau für 2012 und die Weiterentwicklung des aktuellen Renners vorantreibt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE