Villeneuve verschont Schumi

Von Peter Hesseler
Jacques Villeneuve

Jacques Villeneuve

Der franko-kanadische Champion von 1997 ruft zu moderaten Betrachtung von Michael Schumachers Leistungsbilanz auf.

Eine interessante Position bezieht Jacques Villeneuve, der ehemalige Rivale von Michael Schumacher, im Umgang mit dem siebenmaligen Weltmeister.

Schumi kommt auch im zweiten Jahr seines Comebacks mit Mercedes GP der Spitze nicht näher,schied zuletzt in Budapest aus. Ein vierter Platz (Montreal) ist seine beste Saisonausbeute. Er rangiert auf  Rang 10 der Fahrerwertung.

Doch Villerneuve, der Weltmeister von 1997, sagt: «Es macht keinen Sinn, ihn zukritisieren. Er war früher eine Zehntelsekunde pro Runde schneller als Barrichello und Irvine bei Ferrari (meint die Jahre 1996 bis 2005). Und jetzt ist einer eine Zehntelsekunde langsamer als sein Teamkollege Nico Rosberg. Also hat sich nicht viel geändert.»

Villeneuve vertritt die Ansicht, dass Kritik am ewigen Champion kontraproduktiv sei. «Das ist schlecht für den Sport und junge Fahrer», sagt er. «Es wäre besser zu sagen: Schumacher ist sehr gut, wird aber trotzdem geschlagen, als sagen: Er ist schlecht, deshalb verliert er jetzt.»
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 18.05., 04:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 18.05., 04:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Mi.. 18.05., 04:15, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 18.05., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
3AT