Karthikeyan und HRT: Alles klar!

Von Rob La Salle
Narain Karthikeyan darf sich freuen

Narain Karthikeyan darf sich freuen

Das ist ganz im Sinne von Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone: Der Inder Narain Karthikeyan fährt auch 2012 für HRT.

Narain Karthikeyan bleibt auch 2012 in Diensten von HRT, wo er in der vergangenen Saison sieben WM-Läufe bestritten hat.

Karthikeyan – der erste Inder in der Formel 1 (2005 mit Jordan) – ist für Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone der Schlüssel für den wichtigen Markt Indien.
 
Wie HRT jedoch einen gültigen Vertrag mit Tonio Liuzzi auflöst, ist eine andere Frage.
 
Mit der erneuten Verpflichtung des am 14. Januar 35 Jahre alt gewordenen Narain ist das Formel-1-Startfeld 2012 komplett. Ausser, einer der zuvor bestätigten Piloten wird noch ausgewechselt.

So hält sich das Gerücht hartnäckig, dass Jarno Trullis Platz bei Caterham nicht in Stein gemeisselt sei. Dessen Auswechslung wäre für Ecclestone von Nutzen - in Italien konzentriert sich das Interesse auf Ferrari, ein Russe (Vitaly Petrov) wäre global für die Formel 1 wichtiger als der Hobby-Winzer Trulli.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 14.08., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 02:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 02:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 03:00, Motorvision TV
    King of the Roads 2022
  • So.. 14.08., 03:50, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2022
  • So.. 14.08., 04:40, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • So.. 14.08., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3AT