Mercedes: Reifenproblem?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Schumi im neuen Silberpfeil – mit Luft nach oben

Schumi im neuen Silberpfeil – mit Luft nach oben

Michael Schumacher deutet überdurchschnittlichen Reifenverschleiss am Silberpfeil an.

Michael Schumacher wird konkret. Und zwar hinsichtlich des Reifenverschleisses. Nach 79 Runden im neuen Mercedes-Silberpfeil W03 in Barcelona sagte der siebenmalige Weltmeister am Freitag: «Das Beste ist, man hat keinen.» Er wisse nicht, wie es bei den Gegnern sei, glaube aber, manche Konkurrenten hätten weniger Probleme damit bzw. könnten die Gummis länger am Leben halten. «Sicher haben wir Spielraum nach oben», sagte der 43-Jährige.

Positiv: Er habe am Freitag gemeinsam mit dem Team das geplante Programm überwiegend abgearbeitet.

Am Samstag übernimmt Nico Rosberg das Auto, bevor Schumi am Sonntag den letzten offiziellen Testtag für die Silberpfeile absolviert.

Reifenverschleiss war schon 2011 das grösste Problem der Silberpfeile…

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 04.08., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 04.08., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 04.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 04.08., 16:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 04.08., 17:15, Motorvision TV
    Extreme E Highlight
  • Mi.. 04.08., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mi.. 04.08., 18:15, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
  • Mi.. 04.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
3DE