FIA ernennt Sonder-Botschafterinnen

Von Mathias Brunner
Formel 1
Monisha Kaltenborn

Monisha Kaltenborn

Es sollen endlich mehr Frauen im Motorsport vertreten sein – fünf Damen werden dabei helfen.

Der Automobilverband FIA hat fünf weibliche Racer zu Sonderbotschaftern ernannt: den früheren Rallye-Star Michèle Mouton, Sauber-Geschäftsleiterin Monisha Kaltenborn, DTM-Pilotin Susie Wolff, Marussia-Ersatzfahrerin Maria de Villota sowie die Monoposto-Spezialistin Katherine Legge.

Die Aufgabe der fünf Damen besteht darin, weltweit mehr Frauen zu ermuntern, sich im Rennsport zu engagieren, und zwar auf verschiedenen Posten.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 09:35, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 24.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 24.07., 10:30, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2021
  • Sa.. 24.07., 11:50, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 24.07., 12:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:30, ORF 2
    Blatt & Blüte - Die Erbschaft
» zum TV-Programm
5DE