Valencia-Quali ohne Glock!

Von Mathias Brunner
Formel 1
Da hört sich alles auf: Glock muss aussteigen

Da hört sich alles auf: Glock muss aussteigen

Der Marussia-Fahrer hat sich eine Magenverstimmung zugezogen – Start morgen Sonntag noch ungewiss.

Timo Glock muss aufgeben: Der Odenwälder kann am Abschlusstraining zum Valencia-GP nicht teilnehmen – Magenverstimmung!

Wer Glock kennt, wahrlich keine Zimperliese, der weiss: es muss ihm ziemlich dreckig gehen, um auf einen Einsatz verzichten zu müssen.

Die Magenprobleme bestehen seit Donnerstag, am Freitag ging es etwas besser, heute Samstag wieder schlechter.

Gemäss Formel-1-Reglement darf am Rennen nur teilnehmen, wer auch am Quali teilgenommen hat. Die Rennleitung kann jedoch Ausnahme-Genehmigungen erteilen – im Falle höherer Gewalt und wenn der betreffene Pilot bewiesen hat, dass er schnell genug ist.

Beides trifft hier zu.

Ob Glock am Sonntag fahren kann, hängt primär jedoch von seinem Gesundheitszustand ab.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.07., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.07., 10:55, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 26.07., 13:15, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 26.07., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 26.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 26.07., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.07., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 26.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE