Schumacher verblüfft

Von Guido Quirmbach
Formel 1
Endlich wieder auf dem Podium: Michael Schumacher

Endlich wieder auf dem Podium: Michael Schumacher

Erstes Podium für den Rekordweltmeister nach dem Comeback.

Michael Schumacher war sichtlich überrascht, auf dem Podium zu landen. «Ich habe nach der Flagge gefragt, auf welchem Rang ich bin, der dritte Platz hat mich wirklich überrascht. Ich war in den letzten Runden auch ziemlich beschäftigt»

Schumacher hing in der Startphase lange auf Rang 13 fest und kam als einer der letzten Piloten zum ersten Stopp. Auf den zweiten verzichtete er während der Safety-Car-Phase im Gegensatz zu den meisten in der Spitzengruppe.

Erst vor dem letzten Rennviertel nahm er sich die letzten neuen Gummis und hatte ab dann Mark Webber im Schlepptau, gemeinsam machten sie Position und Position gut. Der Unfall zwischen Hamilton und Maldonado brachte Schumacher erstmals nach seinem Comeback wieder aufs Podium. «Ein schönes Gefühl wieder hier zu sein, die richtige Strategie und die Vorfälle in den letzten Runden haben dazu geführt.»

Derzeit muss er aber noch um seinen dritten Rang bangen, denn die Kommissare untersuchen, ob er in der letzten Runde, wie von Red Bull behauptet, trotz gelber Flaggen den Heckflügel geöffnet hat. (Update: Es gibt keine Strafe, Schumacher kann Rang 3 behalten)

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 09.07., 11:45, ORF Sport+
Formel 3
Do. 09.07., 12:15, ORF Sport+
Formel 2
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:55, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.07., 14:00, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 14:00, ORF Sport+
LIVE Motorsport Formel 1 - Pressekonferenz Grand Prix von Österreich aus Spielberg
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
» zum TV-Programm