Kubica gewinnt wieder

Von Peter Hesseler
Formel 1
Kubica feierte sein Comeback im Rallyesport

Kubica feierte sein Comeback im Rallyesport

Der seit Anfang 2011 schwer verletzte Pole triumphiert bei einer regionalen Rallye in Italien im Subaru souverän.

Robert Kubica hat bei seiner Rückkehr in den Rallyesport einen Erfolg gelandet. Der ehemalige Formel-1-Fahrer, der sich Anfang 2011 bei einer Rallye in Italien schwer verletzte, siegte im Subaru Impreza WRC mit Beifahrer Giuliano Manfredi bei der Ronde Gomitolo di Lana mit mehr als einer Minute Vorsprung. Der Pole und war auf allen vier Etappen der Schnellste.

Dies sei der Beginn einer «aktiveren Phase» seiner Rehabilitation, sagte der Krakauer, der die Rückkehr in die Formel 1 zum Ziel hat, sich zeitlich damit aber nicht festlegen lassen will.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 23:05, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE