Reifen-Roulette wird neu angestossen

Von Peter Hesseler
Formel 1
Pirelli hält die Teams mit Mischungen bei Laune

Pirelli hält die Teams mit Mischungen bei Laune

Für die nächsten vier Rennen präsentiert Pirelli wieder ein verändertes Mischungsangebot.

Pirelli hat die Reifenauswahl fürdie nächsten Rennen bekannt gegeben. Demnach wird in Singapur (23.September) und in Südkorea (14. Oktober) mit der Kombination superweichund weich gefahren, die bisher in Kanada und Monaco zum Einsatz kam.

In Japan (7. Oktober) und Indien(28. Oktober) stehen den Teams die weichen und die harten Gummis zurVerfügung, wie bisher in Grossbritannien und beim Spanien-GP inBarcelona. 

Das bedeutet, dass bei den nächstenvier Rennen nicht mit dem Mediumreifen gefahren wird, mit dem McLarenzuletzt besonders erfolgreich war, mit dem aber auch Vettel (Red BullRacing) in Bahrain, Alonso (Ferrari) in Valencia und Hockenheim sowieRosberg (Mercedes) in China gewannen.

Bei Rennen mit der Kombinationsuperweich und weich, wie beim nächsten Saisonlauf in Singapur imAngebot, triumphierten bisher Webber (Red Bull Racing/Monaco) undHamilton (McLaren-Mercedes/Kanada).

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 20.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 20.01., 09:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Dakar
  • Mi. 20.01., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 20.01., 10:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi. 20.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 13:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mi. 20.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 20.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
7DE