Force India Podest-Anwärter?

Von Peter Hesseler
Adrian Sutil

Adrian Sutil

Nach starken Leistungen in Belgien und Italien sieht Hülkenberg sein Auto in der Marina Bay am ehesten begünstigt.

Nico Hülkenberg strotzt vor Zuversicht. Der Emmericher Force-India-Pilot sieht das Potenzial seines Autos auf der Strecke von Singapur als «sehr positiv» an. Wenn überhaupt einer, dann sollte uns dieser Kurs mit seinen vielen langsamen Kurven etwas besser liegen als andere. Es gibt keine echte Hochgeschwindigkeitskurve, das kommt uns mehr entgegen als die Strecken in Spa und Monza.»
 
Moment Mal, Hülkenberg qualifizierte sich in Belgien als Vierter, Teamkollege Paul Di Resta in Italien sogar als Dritter (dann fünf Plätze rückversetzt). Wenn der Force-India-Mercedes in Singapur noch besser laufen sollte, nimmt er Kurs auf das Podest.
 
Das letzte und bislang einzige Podium für Force India fuhr Giancarlo Fisichella 2009 in Spa-Francorchamps ein (Platz 2).
 
Im Vorjahr belegte Force India in der Marina Bay die Plätze 6 (Di Resta) und 8 (Adrian Sutil).

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 28.09., 14:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Di.. 28.09., 14:55, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 28.09., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 28.09., 15:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Di.. 28.09., 15:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 28.09., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Di.. 28.09., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 28.09., 16:25, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Di.. 28.09., 16:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 28.09., 16:40, Motorvision TV
    Bike World 2021
» zum TV-Programm
3DE