Le Mans: Das Rennen live im TV und Stream

Di Resta: Neues Chassis keine Hilfe

Von Peter Hesseler
Hülkenberg und Di Resta im Zweikampf

Hülkenberg und Di Resta im Zweikampf

Der Schotte hat im teaminternen Duell bei Force India an Boden verloren und griff zu drastischen Mitteln.

Paul Di Resta wollte in Abu Dhabi seine zunehmend schlechtere Bilanz gegenüber Nico Hülkenberg aufbessern. Der Force-India-Pilot liess sich sogar eigens für dieses Wochenende ein neues Chassis hinstellen.

Ergebnis: Di Resta verlor das Quali-Duell gegen Hülkenberg mit zwei Zehntelsekunden Rückstand. Jetzt steht es zwischen beiden 9:9, aber der Trend spricht für Hülkenberg, der auch aus schlechteren Startpositionen heraus zuletzt bessere Ergebnisse einfuhr. Aus besseren sowieso…

Di Resta hatte in Abu Dhabi massgeblichen Anteil am Ausscheiden Hülkenbergs durch den Startunfall, den er inszenierte. Der Schotte beendete das Rennen in Abu Dhabi unauffällig auf Platz 9, liegt in der WM-Wertung drei Punkte hinter «Hülk».

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 15.06., 23:45, Motorvision TV
    Rally
  • So. 16.06., 00:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 00:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 16.06., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 16.06., 00:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 00:35, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 16.06., 01:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 01:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 16.06., 02:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
11