Andretti: Viel Lob für Alonso und Vettel

Von Mathias Brunner
Formel 1
Mario Andretti im Lotus – aber das Herz schlägt für Ferrari

Mario Andretti im Lotus – aber das Herz schlägt für Ferrari

Die US-amerikanische Rennlegende Mario Andretti verfolgt das WM-Duell zwischen dem Spanier und dem Deutschen mit Spannung.

Mario Andretti ist Botschafter des neuen «Circuit of the Americas». Der Formel-1-Champion von 1978, inzwischen rüstige 72 Jahre alt, verfolgt nicht nur die GP-Premiere von Austin mit Spannung, sondern natürlich auch das WM-Duell zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso.

Der frühere Ferrari- und Lotus-Star lobt: «Sebastian ist ein klasse Junge und ein Rennfahrer der Sondergüte. Ich bin überzeugt, dass er sich in die Reihe der ganz Grossen einreihen wird.»

Natürlich hat Andretti als früherer Ferrari-Fahrer eine Schwäche für den berühmtesten Rennstall der Welt. Über Ferrari-Star Alonso sagt Andretti: «Ich kann Fernando gar nicht genug loben, seine Entschlossenheit, seine Intelligenz. Er hat für Ferrari das Unmögliche vollbracht. Es wird nicht einfach für ihn sein, Vettel noch abzufangen, aber ich gebe nicht auf.»

Kaum bekannt: Andretti und Alonso senden sich regelmässig Nachrichten – von einem Champion zum anderen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 14.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 14.06., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 14.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
3DE